Wintercheck SC Waldniel (Björn Kox)

Im heutigen amafuma.de Wintercheck haben wir uns mit Björn Kox unterhalten. Er ist Trainer der 1. Mannschaft des SC Waldniel.

Ihr steht aktuell mit 10 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz der Bezirksliga. Woran liegt die magere Punkteausbeute deiner Meinung nach?

Wir haben die Mannschaft nach dem 5. Spieltag übernommen und den Kader auf 8 Positionen verändert. Ohne Vorbereitung und der Möglichkeit von Testspielen dauert es natürlich die Mannschaft aufeinander einspielen zu lassen und ihnen unseren Stempel aufzusetzen.

Wird sich euer Kader in der Rückrunde verändern? Gibt es Abgänge oder Neuzugänge?

Wir haben mit Julian Rode, Joschua Strohfeld, Dennis Metten und Phillip Küppers nochmal punktuell den Kader verstärkt und haben mit Timo Hützen einen Abgang zu verzeichnen, der uns auf Grund seines Studiums verlässt.

Wie bereitet ihr euch auf die anstehende Rückrunde vor? Wann startet ihr in die Vorbereitung?

Da uns die komplette Sommervorbereitung mit der Mannschaft gefehlt hat, haben wir lediglich die Feiertage freigestellt und arbeiten zusammen an den bevorstehenden Aufgaben in dem wir unter anderem auch ins Trainingslager fahren um der Mannschaft noch einmal einzuschwören.

Wo sehen wir den SC Waldniel am Saisonende?

Wenn die Jungs genauso akribisch weiterarbeiten und daran glauben, werden wir die Klasse knapphalten.

Was wünschst du dir persönlich für die Rückrunde?

Persönlich wünsche ich mir das der Lernprozess des sehr jungen Kaders am Ende Früchte trägt und wir den nächsten Schritt gemeinsam gehen können.

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitter


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro