B1 überzeugt gleich doppelt/ Hänsch begeistert in Nettetal

Am heutigen Sonntag mussten all unsere Jungs der B1 ran die zur Verfügung standen, denn nach dem überraschenden Finalrunden Einzug in Nettetal gestern, war klar das die Jungs vom Vortag ihre Belohnung allesamt erhalten sollen und so fuhren die restlichen fitten und gesunden Spieler zum Turnier nach Düsseldorf Rath!

Am Ende stand in Düsseldorf ein starker 5.Platz was erst mit der Info, dass bei diesem Turnier nur 6 Spieler anwesend waren die somit jedes Spiel durchspielen mussten, deutlich macht was geleistet wurde -> eine Riesen Leistung Jungs, darauf sind wir sehr stolz! Dann war da noch das Top besetzte Turnier in Nettetal wo wir gestern sensationell weitergekommen sind, heute aber in der Hammergruppe mit dem Mittelrheinligisten Wegberg-Beeck, dem Leistungsklasse 1. Tsv Ronsdorf und dem Leistungsklasse Team von Rheydt landeten.

Der Start gegen Rheydt führte direkt zur nächsten Überraschung denn unsere Jungs gewannen durch Tore von Arel Celik und Lars Flemm 2:1. Im zweiten Spiel gegen Ronsdorf war eine Unaufmerksamkeit unserer Mannschaft der Dosenöffner und so verloren wir 1:6 (Tor durch Bianco).

Das letzte Gruppenspiel hatte einen faden Beigeschmack denn der kleine Gsv bot dem Mittelrheinligist von Wegberg-Beeck richtig gut Paroli und schnupperte nach schnellem Rückstand am Ausgleich, bis der Schiri einen Ball den Nettersheim deutlich vor der Linie hält, als Treffer wertet. Leider brachte auch der Protest einiger Zuschauer anderer Mannschaften nichts und so verloren wir auch hier 1:6 (Tor:Hänsch) nachdem uns das kuriose 1:3 die Konzentration nahm. Immerhin hatte der Unparteiische den Anstand und entschuldigte sich hinterher für seinen Fehler!

Erwähnenswert ist auch das unser Spieler Lukas Hänsch bis zum Ende zur Wahl des Spieler des Turnieres stand und nur knapp nicht gewann! Respekt Lukas das war schon stark was du mit so manchem Gegner gemacht hast. Das Turnier gewann Wegberg-Beeck im Finale gegen Tsv Ronsdorf mit 3:0 überraschend deutlich. Wir werden als Kreisklasse Mannschaft unerwartet 6. von 16 Teams.

Wir bedanken uns Abschließend beim Gastgeber TSV Kaldenkirchen 1885/07 e. V. für ein super Turnier und freuen uns schon auf nächstes Jahr! Die B1 von Viktoria Rheydt Jugend sehen wir nächste Woche zu einem Testkick wieder und freuen uns über einen neugewonnenen Kontakt zu äußerst fairen Sportsmännern!

Quelle: GSV Langenfeld B1/A1

Fotos vom Turnier gibt es hier >>

Diesen Beitrag teilen

FacebookTwitter


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro